KjGonTour ’15

Die Einladungen sind schon lange raus. An dieser Stelle jedoch noch einmal die Erinnerung für unser alljährliches stattfindende Mitgliederwochenende.

Vom 23.01. bis 25.01.2015 geht es wieder in die Eifel.

Wenn ihr dieses Event nicht verpassen wollt, dann meldet euch einfach an. Dieses Wochenende ist unglaublich und nicht in Worte zufassen.

Also beeilt euch, es sind nur noch wenige Plätze frei.

Nachtrag zur Jahresvollversammlung ’15

Am 03. Januar fand die Jahresvollversammlung statt und 31 Mitglieder haben sich im Pfarrheim St. Maurinus eingefunden.

Gemeinsam wurde die Tagesordnung verabschiedet und es ging direkt mit den ersten Berichten los. Wie jedes Jahr, ist die offizielle Aufnahme unserer „Neuen“ Mitglieder immer wieder ein Höhepunkt – so auch dieses Jahr. Im Anschluss wurde unsere Pfarrleitung positiv fürs vergangene Geschäftsjahr bestätigt.

Niko Walczak, Patrick Jerome Neumann und Katharina Oehlke scheiden aus ihren Ämtern aus. An dieser Stelle ein großer Dank für eure geleistete Arbeit und Engagement.

Lukas Hartwagner trat vom Amt des Pfarrleiters zurück um sich als Kassiere wieder wählen zulassen.

Auf die frei gewordene Pfarrleiterpositionen wurden Dana Bracker, Christophe Hardenbicker und Jan Markus gewählt.

Zusammenfassend war dieser Nachmittag ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern zum Gelingen des Tages und der Pfarrleitung für ihre im Vorfeld und über den Tag hinaus geleistete Arbeit.

Jahresvollversammlung ’15

Wie schnell die Zeit vergeht – ein Jahr ist wieder um.
Wie Ihr alle wisst, steht die Jahresvollversammlung vor der Tür.

  • Wann? 03.01.2015
  • Beginn? 13 Uhr (vorraussichtliches Ende 18:00)
  • Wo? Pfarrheim St.Maurinus (Von-Knoeringen-Str.3)

Wir die KjG Pfarrleitung freuen uns über euer Zahlreiches kommen.

P.S. vergisst nicht euren Jahresbeitrag von 30€ mitzubringen
P.P.S für die unter euch, welche die Beitrittserklärung noch nicht abgeben haben! Ihr könnt diese ebenfalls ausgefüllt und unterschrieben an diesem Tag mitbringen und abgeben.

Pfingst”Zelt”Lager ’14

Vom 06.06. bis 09.06.2014 schlagen wir unsere Zelte auf.
Schaut mal in eure Briefkästen! Die Einladungen sind nämlich schon verschickt worden, und die ganz pfiffigen unter euch haben sich bereits angemeldet.

Auf euch warten wie jedes Jahr:

  • viele Überraschungen
  • ganz viel Spaß
  • lustige Spiel
  • nervenaufreibende Spannung

…aber mehr verraten wir an dieser Stelle nicht.

Verpasst nicht eins der besten Wochenenden des Jahres und meldet euch an.

Anmeldeschluss ist der 25.05.2014

(Falls ihr einen Freund oder eine Freundin mitbringen möchtet und einen zusätzlichen Anmeldebogen benötigt kontaktiert uns via E-Mail oder unter unserem Kontaktformular auf dieser Homepage)

Regionalkonferenz ’14

Die diesjährige Regionalkonferenz fand am 15ten und 16ten Februar statt. Die Delegierten fanden sich am frühen Samstagmorgen im Pfarrheim von St.Remigius ein. Die Konferenz wurde durch unseren Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn eröffnet. Unter dem Rahmenthema „WIR für unsere KjG-Region“ ging es danach direkt weiter. Nach zahlreichen Berichten aus den Gremien und den Pfarreien wurde der erste Konferenztag durch den Studienteil beendet.

Zur ReKo-Party waren KjGler sowie Freunde eingeladen, welche es sich nicht nehmen ließen zur Party zu erscheinen.

Wie es sich für einen Sonntag gehört, begannen wir diesen mit einer Messe und unserem Stadtjugendseelsorger Pfarrer Michael Ottersbach. Anschließend fanden diverse Wahlen statt.

An dieser Stelle ein Dank an Julia Schratter und Annika Wittenberg, welche aus ihren Ämtern der Regionalleitung ausgeschieden sind.

Ein Erfolgreiches Jahr und eine gute Zusammenarbeit wünschen wir hingegen der neugewählten Stefanie Ladwig, welche zusammen mit Simon Lucas, Erik Wittenberg und Mathias Probst unser aktuelle Regionalleitung bilden und unsere Region Repräsentieren.

Resümee zur KjGonTour ’14

Wie sollte es auch anders sein? Was wir uns vornehmen, dass ziehen wir auch durch und es braucht sich keiner wundern, wenn auch unser diesjähriges Mitgliederwochenende ein voller Erfolg war.

Zum positiven gelingen dieses Wochenendes trug ein entspannter und sicherer Hin- und Rücktransport durch Busreisen Zorn bei. Ein Dank an Marcus für die zusätzlichen Matratzen und das Haus Acht, welches nach diversen Renovierungsarbeiten immer wieder neu glänzt.
Zu guter Letzt einen Dank an unsere Referenten, Gruppenleiter und die Pfarrleitung.

Highlights waren wohl die selbstgemachten Hamburger, das Chaosspiel und das nicht unbeliebt werden wollende „Wolfsspiel“.

Wir hoffen, dass euch allen dieses Wochenende noch lange in Erinnerung bleibt.

KjGonTour ’14

Die Einladungen sind schon lange raus. An dieser Stelle jedoch noch einmal die Erinnerung für unser alljährliches stattfindende Mitgliederwochenende.

Vom 24.01. bis 26.01.2014 geht es wieder in die Eifel.

Wenn ihr dieses Event nicht verpassen wollt, dann meldet euch einfach an. Dieses Wochenende ist unglaublich und nicht in Worte zufassen.

Also beeilt euch, es sind nur noch wenige Plätze frei.

Nachtrag zur Jahresvollversammlung ’14

Am Samstag war es soweit. Die Pfarrleitung hat zur Jahresvollversammlung geladen und gut 3 dutzend unsere Mitglieder sind dieser Einladung gefolgt. Es sollte ein ereignisreicher Nachmittag werden.

Nachdem die Tagesordnung verabschiedet wurde ging es auch mit den ersten Berichten los. Damit keine Langeweile aufkommt, wurden kleine Großgruppenspiele integriert. Dabei blieb keiner auf seinem Stuhl sitzen! Wie jedes Jahr, ist die offizielle Aufnahme unserer „Neuen“ Mitglieder immer wieder ein Höhepunkt – so auch dieses Jahr. Anschließend wurde unsere Pfarrleitung positiv fürs vergangene Geschäftsjahr bestätigt.

Johannes Oehlke scheidet aus seinem Amt des Pfarrleiters aus. Ein großer Dank für seine geleistete Arbeit und Engagement.

Auf die frei gewordene Pfarrleiterposition wurde Caroline Walczak gewählt.

Zusammenfassend war dieser Nachmittag ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern zum gelingen des Tages und der Pfarrleitung für ihre im Vorfeld und über den Tag geleistete Arbeit.